90 Punkte

Lindenblüte, etwas Holz. Mais. Heu. Erste R eife. Am Gaumen kompakt, Säure und Geschmeidigkeit sind dicht ineinandergewoben. Kompakt, seidig mit guter Länge und mittlerer Differenzierung. Ganz trocken, aber dennoch extraktsüß.

Tasting: Weißburgunder aus Rheinhessen – Ein unbekanntes Wesen ; Verkostet von: Ulrich Sautter, Ursula Haslauer, Oliver Donnecker, Christian Frens, Kai Schattner;
Veröffentlicht am 11.07.2017
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.weingut-knewitz.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in