91 Punkte

Kräuterig und ein klein wenig erdig, nicht extrem offen, auch am Gaumen noch jugendlich, etwas rappig, leicht grünlich, dicht und anspruchsvoll gebaut, kräftige Säure und etwas Mineralität, prägnanter Wein mit guter Perspektive.

Tasting: Die neuen Lemberger; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2016, am 06.09.2016
Ältere Bewertung
91
Tasting: Weinguide Deutschland 2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.weingut-knauss.com
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in