(92 - 94) Punkte

Anfangs dezent im Duft. Dann folgen Tomatenblatt, Kirsche und Brombeeere. Am Gaumen mit feinem Gerbstoff ausgestattet, bei sehr lebendiger Säure sowie weiteren Aromen von Speck, Champignon und reifer Himbeere. Ein Wein mit sehr guter Struktur und langem Nachhall.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in