89 Punkte

»Würzig, kräftig, frisch«, »mineralischer Abgang« – so die Stimmen aus der Jury. Allerdings hat der Wein auch etwas deutlich Grünes am Gaumen, eine nachgerade speichelziehende Säure. Die mineralische Eleganz setzt sich jedoch schließlich durch, schöne Rieslingwürze im Abgang.

Tasting : Baden: Riesling mit Eigensinn
Veröffentlicht am 09.09.2014
de »Würzig, kräftig, frisch«, »mineralischer Abgang« – so die Stimmen aus der Jury. Allerdings hat der Wein auch etwas deutlich Grünes am Gaumen, eine nachgerade speichelziehende Säure. Die mineralische Eleganz setzt sich jedoch schließlich durch, schöne Rieslingwürze im Abgang.
Klosterberg Riesling trocken
89

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingut-klumpp.com
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in