89 Punkte

tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart tabakig unterlegtes Brombeerkonfit, ein Hauch von Lakritze, etwas Bienenwachs und Kräuter. Saftig, frische Kirschen, lebendig strukturiert, zitronig-mineralischer Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
bis 5 €

Erwähnt in