93 Punkte

Purpur im Glas. In der Nase Heidelbeere, schwarze Kirschen, Vanille, Gewürznelke, etwas weißer Pfeffer. Am Gaumen zunächst saftig, frisch, im Auftakt nachgerade schlank wirkend, obwohl doch sehr viel Extrakt da ist. Schwarze Johnannisbeere, süße Kirschen, fleischiges und intensiv mineralisch gekoppeltes Tannin auf geschmeidigem Fond, lebendige Säure, lange am Gaumen. Ausgezeichnetes Potenzial.

Tasting : Spätburgunder Trophy Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2022
de Purpur im Glas. In der Nase Heidelbeere, schwarze Kirschen, Vanille, Gewürznelke, etwas weißer Pfeffer. Am Gaumen zunächst saftig, frisch, im Auftakt nachgerade schlank wirkend, obwohl doch sehr viel Extrakt da ist. Schwarze Johnannisbeere, süße Kirschen, fleischiges und intensiv mineralisch gekoppeltes Tannin auf geschmeidigem Fond, lebendige Säure, lange am Gaumen. Ausgezeichnetes Potenzial.
Rhodt unter Rietburg Rosengarten Spätburgunder
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in