91 Punkte

Fast schon etwas animalisch würde ich beim ersten Riechen sagen. Eine Fruchtigkeit wie eingekochte Erdbeeren mit frisch gemahlenem Pfeffer. Sein Tannin fest und leicht herb, bleibt aber elegant. Die Säure ist gut eingebunden. Ein Wein mit Ecken und Kanten, die ihm aber durchaus stehen.

Tasting: Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in