91 Punkte

Konzentrierte Nase, die aber Zeit braucht. Gelbe Frucht wie Mirabelle, auch blumige Anklänge, würzig und kräutrig, leicht rauchig, warmer Stein. Im Mund setzt er cremig und saftig an, guter Extrakt, hat Dichte und Spannung, gute Balance, mineralisch grundiert.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Konzentrierte Nase, die aber Zeit braucht. Gelbe Frucht wie Mirabelle, auch blumige Anklänge, würzig und kräutrig, leicht rauchig, warmer Stein. Im Mund setzt er cremig und saftig an, guter Extrakt, hat Dichte und Spannung, gute Balance, mineralisch grundiert.
Bad Sobernheim Domberg Riesling trocken
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in