91 Punkte

Spontan vergoren, in der Nase Hefe, Feuerstein und Streichholzschachtel. Dazu aber auch schöne Würze. Am Gaumen dicht, weiße Frucht, Blüten, reife Zitrusfrucht, Süße und Säure im Zusammenspiel, Pfirsich, phenolisch, geschmeidig, schöne Länge. Sehr eigenständig.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
9%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in