91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Kräuterwürze, reife Zwetschken, Brombeerkonfit, etwas Feigen und Nougat, tabakige Würze. Mittlerer Körper, frische Kirschen, feine Tannine, zitronig-mineralischer Abgang, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Weinguide 2019/20; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2019, am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in