91 Punkte

Glänzendes, sattes Rubinviolett. Kompakte, dichte Nase, zeigt satte Noten nach Brombeere, Holunderbeere, im Hintergrund rauchig-erdige Komponenten. Am Gaumen viel dichtes, zupackendes Tannin, öffnet sich mit viel reifer Brombeerfrucht, im Finale dann fein und geschmeidig, beschreibt einen schönen Bogen.

Tasting : Weinguide 2016/2017 - Südtirol ; Verkostet von : Othmar Kiem
Veröffentlicht am 06.07.2016
de Glänzendes, sattes Rubinviolett. Kompakte, dichte Nase, zeigt satte Noten nach Brombeere, Holunderbeere, im Hintergrund rauchig-erdige Komponenten. Am Gaumen viel dichtes, zupackendes Tannin, öffnet sich mit viel reifer Brombeerfrucht, im Finale dann fein und geschmeidig, beschreibt einen schönen Bogen.
Lagrein Manus DOC
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in