92 Punkte

Kräutrig und schieferwürzig in der Nase, Hefe, auch dunkle Aromen, Blaubeere, etwas Malz und reifes Steinobst, Mango. Am Gaumen getragen mit Saft, feiner Phenolik und mineralischer Würze und Tiefe. Die Säure ist eher zurückhaltend und weich, gelassener Typ.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
9%
Verschluss
Kork

Erwähnt in