89 Punkte

Riecht nach Pfirsich und rotem Apfel mit merklicher Spätleseart. Am Gaumen deutlich salzig, mittelgewichtiger Extrakt bei eher weit ausgreifendem Körper, reife Säure, die unterstreicht und Länge gibt. Aromatisch komplexer Abgang. Sehr guter Bau.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in