89 Punkte

Walnüsse, Kräuter, Birne und Quitte in der Nase, am Gaumen weich und cremig ansetzend mit klarer Frucht und Saft. Bündige Struktur, mit feiner Würze und harmonischer Abrundung, durchaus elegant im Charakter, kein Draufgänger, eher ein Feingeist.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019
Ältere Bewertung
89
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.8%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in