88 Punkte

Sehr verschlossen im Duft. Etwas mineralisch. Bei Luftkontakt Noten von Mandarine. Weiche Grundlage, vergleichsweise dezente Säure, dabei auch betont trocken, leicht phenolisch, aber mit natürlicher, entspannter Anlage, gutes Potenzial. Ausgewogen und natürlich.

Tasting: Pfalz Tasting: »Erste Lage« mit zweischneidigem Eindruck; 06.05.2015 Verkostet von: Jochen Dreissigacker, Guntram Fahrner, Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingutschaefer.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in