89 Punkte

Blasses Weißgelb mit grünlichen Reflexen. Dichtes, kräuterwürziges Bukett, recht pur. Am Gaumen überraschend fruchtbetont, saftige Pfirsich- und gelbe Nektarinennoten, bemerkenswert lang, griffig, anhaftend, fruchtig. Gute, aber noch etwas adstringierende Länge.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in