92 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte weiße Fruchtnuancen, tabakige Noten, ein Hauch von Honigmelone unterlegt. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, finessenreich strukturiert, dezente Honignuancen im Abgang, kraftvolles Finish, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Kremstal-DAC-Reserve-Cup 2014 – Kremstaler Spitzengewächse
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2014, am 28.08.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in