91 Punkte

Gelbe Blüten, reife Aprikose, Birne mit etwas balsamischer Würze. Schlank und straff gebaut mit einer geradlinigen Säure, fest gewoben mit mineralischem Timbre, feine phenolische Schichtung, abrundende Süße. Die Lage verpasst dem manchmal phlegmatischen Auxerrois Spannung.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Auxerrois
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
11 Monate Edelstahl
Verschluss
Kork

Erwähnt in