(89 - 91) Punkte

Kräftiges Gelbgrün. Mit zarter Kräuterwürze unterlegte frische Birnenfrucht, ein Hauch von Quitten, zarter Blütenhonig. Saftig, reife Marillen, dunkle Mineralik, angenehmer Säurebogen, würziger Nachhall, bleibt gut haften, zarter Honigtouch im Finish.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in