96 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Ein Hauch von Wiesenkräuter, Blutorangen, gelbe Tropenfrucht, etwas Blütenhonig, mineralisch und facettenreich. Engmaschig und komplex, dabei leichtfüßig ohne schlank zu wirken, feine weiße Steinobstnuancen, finessenreiches Säurespiel, salzige Mineralität im Hintergrund, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Kamptal DAC-CUP 2016 - Kamptal vom Feinsten; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 25.11.2016
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Weinguide 2016/2017
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in