94 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Florales Bukett, frische Kräuter, ein Hauch von weiße Steinobstnuancen, zart nach Hagebutten, facettenreich. Kraftvoll, saftig, gelber Apfel, feine, gut integrierte Säurestruktur, bleibt gut haften, dezente Extraktsüße im Finale, feine Mineralität im Nachhall, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kamptal DAC-CUP 2016 - Kamptal vom Feinsten; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2016, am 25.11.2016
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Weinguide 2016/2017
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in