(92 - 94) Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase feiner Blütenhonig, reife Marillenfrucht, zarte Mineralik, gelbe Früchte, zarte tabakige Würze. Am Gaumen saftig, feine gelbe Apfelfrucht, sehr harmonisch und ausgewogen, finessenreiches Säurespiel, feiner Zitrusanklang, im Abgang frische Banane, etwas Mango, mineralisch auch im Nachhall, hat sehr gutes Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in