91 Punkte

Nunanciert und altersadäquat zurückhaltend im Duft. Die aromatische Tönung geht eher in Richtung Würze als in Richtung Beerigkeit. Mandel, Lorbeer, Wacholder. Am Gaumen eine feste Textur, gut verdichtet, disziplinierter Alkoholgehalt, stabiler Säurennerv, ein Hauch von Adstringenz und mineralische Noten geben Spannung. Wird sich im Lauf der Zeit positiv entfalten.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019; 19.03.2019 Verkostet von: Ulrich Sauter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
großes Holzfass / Barrique
Bezugsquellen
www.weingut-juliusspital.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in