90 Punkte

Grazile Reife im ersten Dufteindruck. Feine Fruchtaromen aus Quitte und reifen Äpfeln. Changierend kreidig wirkende Nuancen, beginnt sich zu erden. Überraschend saftig, präzise und jugendlich am Gaumen. Bei aller Konzentration sehr gut balancierter Alkohol. Würziges Fruchtspiel. Hervorragende Länge. Sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Franken-Silvaner: Frankens zartes Geheimnis
Veröffentlicht am 04.06.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.weingut-juliusspital.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in