92+ Punkte

Burgunderbeerig im Duft, strahlend mit zurückhaltend untermalender Holzkomponente. Im Mund straff und packend, noble Gerbstoffadstringenz, unmittelbare Kalkmineralität, eine Schicht holzvermittelter Abrundung und Cremigkeit, doch insgesamt bleibt der Strukturkomplex dominant. Festes, nahtlos eingebundenes Säurerückgrat, intensiv taktilmineralischer Abklang.

Tasting: Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in