90 Punkte

Extrem pfeffrig, Weihrauch, sturkturbetonter Wein am Gaumen, dicht, fast adstringierend stoffig, würzige Gaumenaromen, ein ziemlich ernsthafter Bau, auf Lagerfähigkeit angelegt, der Spätlesetyp ist da, und dennoch hat der Wein nichts Breites.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in