(93 - 95) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktive schwarze Kirschfrucht, Brombeeren und zart nach Lakritze, ein Hauch von Orangenzesten, einladendes Bukett. Saftig, komplex, feine Fruchtsüße, reife Tannine, elegant und anhaftend, zeigt gute Frische und Länge, ein toller, bereits antrinkbarer Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktive schwarze Kirschfrucht, Brombeeren und zart nach Lakritze, ein Hauch von Orangenzesten, einladendes Bukett. Saftig, komplex, feine Fruchtsüße, reife Tannine, elegant und anhaftend, zeigt gute Frische und Länge, ein toller, bereits antrinkbarer Speisenbegleiter.
Blaufränkisch Mittelburgenland DAC Reserve Ried Bodigraben
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
19 Monate Barrique
Verschluss
Kork,Schraubverschluss
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in