91 Punkte

Spontangärungsgeprägt im Duft, frisch gekochtes Apfelkompott, Klarapfel, im Mund mit gutem Druck, zarte phenolische Prägung, reife, homogen in den Abgang tragende Säure, hintergündige Geschmeidigkeit steht für Sortentypizität. Gute Länge, ebensolches Potenzial.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019; 27.11.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
großes Holzfass
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in