93 Punkte

Kalkwürzig und hefig-reduktiv im Duft. Im Mund dicht mit beträchtlicher Tiefe, durch und durch mineralisch, mit reifer, aber Festigkeit ausstrahlender Säure, viel Saftigkeit und Spiel trotz des dichten Extrakts, eine kreidige Textur zuletzt. Riesling al dente.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in