94 Punkte

Teerig, dunkelbeerig, Holundermark, reife Brombeere. Im Mund ein kräftiger Druck aus sehr feinem, griffigem bis mehligem Gerbstoff, feine Säurespur, hohes Fruchtpotenzial, derzeit noch weitgehend verschlossen, aber die kommende Komplexität bereits andeutend.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in