(91 - 93) Punkte

Mineralische Mandarinennuancen, ein Hauch von gebrauchtem Barrique, leicht und doch komplex, salzig im Nachhall.

Tasting: Falstaff Sommerweine 2015 DE; 15.07.2015 Verkostet von: Peter Moser / Martin Kilchmann / Ulrich Sautter
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Falstaff Österreich Sommerweine 2015
(91 - 93)
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling , Welschriesling
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro
Merkmale
Orange Wine, schwefelarm

Erwähnt in