91 Punkte

Verhaltener, fast schüchtern wirkender Duft aus Bratapfel, Melisse und Aprikose. Klar auf der vornehmen Seite. Brillanter Geschmack mit mineralisch fokussierter Säure und knackfrischer Länge. Diskret begleitende Süße im glasklaren Fruchtkern.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in