(89 - 91) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zart nussig unterlegte feine Birnenfrucht, frische Wiesenkräuter, Orangenzesten, feine Mineralik. Stoffig, elegante Textur, cremig, feiner Säurebogen, weiße Frucht im Abgang, reifer Apfel, gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in