94 Punkte

Reife Nase, etwas Bienenwachs, gelbe Frucht, etwas Vanille, dazu mineralischer Nerv, Limettenabrieb, das Holz ist spürbar. Am Gaumen geschmeidig mit prägnanter Säure, Zitrus, aber auch reife Frucht, eine Spur Rauch, leicht phenolisch, tolle Struktur und Länge, dicht und individuell.

Tasting: Rheinwein; 23.05.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter, Benjamin Herzog und Dominik Vombach

FACTS

Rebsorte
Riesling
Ausbau
großes Holzfass
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in