90+ Punkte

Ein in seiner Intensität zurückhaltender, aber nunanciert würziger Duft: Kochbirne, Salzlakritz, Gesteinsmehl. Schlank und saftig

am Gaumen, herzhaft mit vitalem Säurenerv, kabinetttypisch leicht­gewichtig, dennoch mit Substanz und sehr guter Länge. Zart taktil-mineralisch am Gaumen.

Tasting: Gelber Orleans ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 03.09.2019
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Orléans
Alkoholgehalt
11%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in