(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase feiner Blütenhonig, nach Weingartenpfirsich, zart tropisch, nach Ananas, Litschi. Am Gaumen elegant, sehr ausgewogen, die feine Fruchtsüße wird von einer brillanten Säure sehr gut gekontert, gute Länge, sehr attraktiv und trinkanimierend, sicheres Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in