88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase klingen frische Ribiseln und Brombeeren an, zart blättrig unterlegt, etwas Lakritze. Am Gaumen frisch strukturiert, intensive rotbeerige Nuancen, mittlere Textur, bleibt gut haften.

Tasting: Zweigelt Grand Prix 2005; 30.12.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in