92 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase feinwürzig unterlegter gelber Apfel, Nelken klingen an, dezente Mineralik, etwas Honig. Am Gaumen elegant, sehr saftig, frische Marillen und Honigmelone, feiner Säurebogen, stoffig und anhaltend, extraktsüßes Finale, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in