92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nussig unterlegte gelbe Birnennote, zart nach Wiesenkräutern, etwas Honig und Orangenzesten. Saftig, weiße Kernobstnuancen, etwas Honigmelone, feine, integrierte Säurestruktur, elegant und anhaftend, ein facettenreicher Speisenbegleiter, dank des kühlen Jahres ein lebendiger Stil.

Tasting: Neuburger; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2018, am 04.10.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Neuburger
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
500-l-Fass
Bezugsquellen
www.josef-bruendlmayer.at

Erwähnt in