91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. Dezente Kräuterwürze, dunkle Beerenfrucht, feine tabakige Nuancen, zart nach Brombeeren und Herzkirschen. Saftig, stoffige Frucht, elegant, feine Tannine, ausgewogen, Kirschen im Nachhall, zarte zitronige Komponente, ein harmonischer Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in