92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Orangenzesten, gelbe Tropenfrucht unterlegt, ein Hauch von Mango und Ananas, dezente Kräuterwürze, tabakige Noten. Saftig, elegant, weiße Fruchtnuancen, frische Struktur, zarter Blütenhonig im Abgang, mineralisch und straff, zitroniger Touch im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Federspiel Cup 2020; 17.04.2020 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in