91 Punkte

Mittleres Grüngelb. Reife gelbe Apfelfrucht, unterlegt mit feinen Tropenfruchtanklängen, zart nach Honigmelonen, ein Hauch von Kräuterwürze. Saftig, gute Komplexität, elegant und straff, finessenreicher Säurebogen, mineralisch und anhaltend, extraktsüßer Nachhall, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Federspiel-Cup 2014 – Wachauer Leichtigkeit
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in