(92 - 94) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Reife gelbe Apfel-Quitten-Frucht, frische Wiesenkräuter, ein Hauch von Marille und Honig, facettenreiches Bukett, klarer Auslesecharakter. Stoffig, präsenter Restzucker, der aber von einer guten Säure gekontert ist, würzig und lange anhaltend, sehr vielversprechender kapitaler Veltliner-Stil, gute Mineralik im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in