91 Punkte

Dezent hefig, eine feine, noch nicht im Übermaß reife Rieslingwürze, Melisse, Wiesenkräuter. Am Gaumen mit sehr feinem Mousseux, schlank geradezu, pikant mit knackiger Säure und zurückhaltender Süße. Gute Länge, gute Frische. Dem Sekt würde man die sieben oder acht Jahre auf der Hefe nicht geben, so vital ist er. Sehr guter Speisenbegleiter.

Tasting: Best of Japanischer Kellermeister
Veröffentlicht am 01.09.2021
Ältere Bewertung
91
Tasting: Sparkling Special
91
Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in