(91 - 93) Punkte

Leuchtendes helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Wiesenkräuter, weißes Kernobst, zitronige Aspekte, mineralischer Touch. Saftig, gelbe Birne, dezente Karamellnoten, stoffig und anhaftend, tabakige Nuancen im Nachhall, bereits zugänglich.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Leuchtendes helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Wiesenkräuter, weißes Kernobst, zitronige Aspekte, mineralischer Touch. Saftig, gelbe Birne, dezente Karamellnoten, stoffig und anhaftend, tabakige Nuancen im Nachhall, bereits zugänglich.
Grüner Veltliner Wachau DAC Ried Poigen Smaragd
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
8 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in