91 Punkte

Dunkles Rubingranat, kräftiger Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase feinwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, zart nach Kirschen und Brombeeren, angenehmer Schokotouch. Am Gaumen sehr finessenreich, hochelegant, feine Tannine, salzig-mineralisch unterlegte Kirschenfrucht, bleibt sehr gut haften, ein facettenreicher Wein mit Charakter, feine dunkle Frucht im Abgang, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit guter Zukunft, brilliert mit klassischer Sortentypizität. € 10,–

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in