90 Punkte

Wiesenduft im Frühling, Brunnenkresse, Bachminze und Wiesenthymian. Zitronenabrieb und Grapefruit. Kerniger Typus. Leicht rauchig anklingende Mineralik, verhaltene Frucht. Wieder Zitronenabrieb, Aprikose. Knackfrischer, puristischer Gaumenabdruck mit mineralisch klingendem Säurenerv.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 08/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 14.10.2015 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.bossert-gundersheim.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in