94 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine Zitrus- und Grapefruitzesten, dezente Kräuterwürze, rauchige Mineralik, etwas regenfeuchtes Gestein. Am Gaumen frisch strukturiert, perfekt balanciert, schön integrierte Fruchtsüße, geschmeidig und lange anhaltend, eleganter Stil, nur ein Hauch von Botrytishonig im Abgang, sehr gutes Potenzial.

Tasting: J.J. Prüm – Geburtstagsfest des Riesling-Doktors; 07.08.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in