92 Punkte

Helles Gelbgrün. Attraktive gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Maracuja und Papaya, Steinobstnuancen unterlegt, zart nach Orangenzesten. Am Gaumen straff und attraktiv strukturiert, finessenreicher Säuebogen, fein gelbe Pfirsichfrucht im Abgang, elegant und anhaltend.

Tasting: J.J. Prüm – Geburtstagsfest des Riesling-Doktors; 07.08.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in