92 Punkte

In der Nase etwas Streichholzschachtel, dann viel Würze, Melisse, Minze, Thymian, etwas mit Honig unterlegt, vielschichtig. Am Gaumen schmelzende Süße, reife, eher verhaltene Säure, etwas phenolisch, reife Aprikose, sehr lang.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in